Termine & Aktuelles

Vorstand des Förderkreises der Leibnizschule e.V.: Klaus Labus, Dr. Thomas Lanio, Detlef Kohsow, ehem. Vorsitzender Thomas Frühauf, Vorsitzende Martina Christmann, Schatzmeisterin Michaela Braun, Oliver Heim und Dr. Norbert Haider. Nicht auf dem Bild Petr

 

 

Neuer Vorstand im Förderkreis

Am 22. Mai 2017 fand in der Leibnizschule die diesjährige Mitgliederversammlung statt. Thomas Frühauf begrüßte 21 Mitglieder und gab in seinem Rechenschaftsbericht Auskunft, über die Aktivitäten des Förderkreises in den letzten 12 Monaten. Frau Braun, die Schatzmeisterin informierte in ihrem Bericht anschließen über die Einnahmen und Ausgaben des Vereins. Die Mitgliederzahl wuchs per 31.12.2016 auf 150 Personen an. Einzelheiten zu den Berichten des Vorsitzenden und der Schatzmeisterin entnehmen sie bitte dem Protokoll der Versammlung.

 

Der bisherige Vorsitzende, Herr Thomas Frühauf, teilte der Versammlung mit, dass er aus gesundheitlichen Gründen derzeit nicht in der Lage ist, sein Amt weiter auszuüben und schlug vor, die bisherige Beisitzerin, Frau Martina Christmann, zur Vorsitzenden zu wählen. Weiterhin sollten „junge“ Mitglieder an die Vorstandsarbeit herangeführt werden. Da der Vorstand Insgesamt noch Im Amt ist wurden in Ergänzungswahlen Frau Christmann zur Vorsitzenden, und Herr Heim zum weiteren Beisitzer gewählt.

 

Des Weiteren stimmte die Versammlung einer Satzungsänderung zu. Auch hier entnehmen sie die Einzelheiten bitte dem Protokoll.

 

Offenbach Post vom 27. Februar 2017

Offenbach Post 02.02.2017

Nikolausfeier der Projekt Partnerschaft

Die diesjährige Nikolausfeier des Projektes Partnerschaft fand am 8.12. in der Leibnizschule statt.

 

In der gutgefüllten Altbauturnhalle wurde den Besuchern aus den Schulgemeinschaften beider Schulen ein abwechslungsreiches Programm geboten. Der Schulchor der Leibnizschule, die Boygroup der Fröbelschule und die TanzAG Let's Go (ein ganzjähriges Gemeinschaftprojekt mit Schülern von Leibniz- und Fröbelschule) sorgten für kurzweilige Unterhaltung.

 

Höhepunkt war, wie in jedem Jahr der Besuch des Nikolauses, der für jede Klasse der Fröbelschule einen Geschenkesack auf seinem Wagen dabei hatte, dessen Inhalt der Förderkreis der Leibnizschule gestiftet hat. (mb)

Neues Textfeld >>

Mitgliederversammlung 2016

 

Die Mitgliederversammlung findet am 20.Juni 2016 um 19.30 Uhr im Neubau der Leibnizschule statt-

Neben den Rechenschaftsberichten des Vorsitzenden und der Schatzmeisterin finden auch Neuwahlen des gesamten Vorstands statt.

Die Einladung mit allen Tagesordnungspunkten finden Sie hier.

Leibnizcafe Treffen am 2. Juni 2016 um 19.00 Uhr

 

Liebe Elternbeiräte und Eltern,

das Team des Leibnizcafes möchte Sie/Euch zu einem Leibnizcafe einladen,
das auf jeden Fall Spaß und gute Laune und auch ein bißchen Nervenkitzel verspricht!

Lesen Sie und lest im Anhang die Einladung zum  LeibQUIZCafe!

Wir freuen uns auf viele Teams, viel Spaß und spannende, kuriose Fragen und Aufgaben,
sonnige Grüße

das Leibnizcafe-Team


Anmeldungen:
Sie können sich direkt als Teilnehmer/Teilnehmerin anmelden und sich spontan an dem Abend als Team
zusammenfinden, oder Sie haben schon ein Team, z.B. als Klassenteam, und melden dieses an!
Anmeldungen erfolgen über die Homepage (s. Einladung).

Tischtennis und Fußballkicker auf dem Schulhof

Vor kurzem konnten die Tischtennis-Platten und derTischkicker für den Neubauschulhof installiert werden.

Finanziert wurde dei Anschaffung vom Förderkreis und dem Schulelternbeirat.

 

Staffelhozübergabe am 10. September 2015

 

Wie jedes Jahr, fand eine Woche vor dem großen Fest, die Übergabe das Staffelholzes statt. Diese Tradition beendet symbolisch die alte Sponsorenschaft und startet im selben Augenblick die neue Sponsorenschaft.

 

Herr Walter gab, nach einem aufregendem Jahr als Sponsor des Jahres 2014, den Stab an Herrn Braun, Leiter der Sparkasse Offenbach, weiter.

 

Text folgt ...

 

Bilder zur Veranstaltung

Einladung der Rhein Main Vokalisten

zur Jazz-Matineé

 

Liebe Musikfreunde,

 

wir freuen uns, Sie heute zu einem musikalischen Dreiklang der Extraklasse einladen zu können. Anlässlich der 25. Jazz-Matinée am 19. September 2015 haben sich für das Abendkonzert um 18 Uhr drei hochkarätige Offenbacher Musikgestirne zusammengefunden: 

 

  • Die Rhein Main Vokalisten 

  • Die Neue Philharmonie Frankfurt

  • Axel Kemper-Moll mit der internationalen Jazz-Formation Acoustic Odysee und der ausdrucksstarken Blues-Sängerin Jessica Born.

 

Die Stückeauswahl sowie die für die Interpreten und das Konzert maßgeschneiderten Arrangements ist das Ergebnis einer hervorragenden Zusammenarbeit zwischen Axel Kemper-Moll, Jürgen Blume und Ralph Philipp Ziegler. Zu hören sein wird englisches und amerikanisches Liedgut von der Romantik über Gospel und Jazz, darunter sehr charmante Stücke von Stephen C. Foster, aber auch Bekanntes in überraschender Form von Vivaldi und Brahms.   

 

Lassen Sie sich dieses vielstimmige und mitreißende Musikereignis, das durch die langjährige Arbeit des Förderkreises der Leibnizschule mit Detlef Kohsow und Thomas Lanio ermöglicht wird, nicht entgehen. Ein schöner Anlass, Offenbachs „gute Stube“ – das Büsingpalais zu besuchen und ausgelassen das Jubiläum dieser tollen Veranstaltung zu feiern.

Noch 20 Tage bis zum Fest

 

Am 19. September jährt es sich zum 25. Mal, das der historische Innenhof des Büsingpalais in Offenbach mit der Jazz Matinee belebt wird. Der Hauptsponsor in diesem Jahr ist die Sparkasse Offenbach.

 

Am Donnerstag, den 10.09.2015 um 19.00 Uhr findet in den Räumen der Leibnizschule, Neubau, Brandsbornstrasse 11 die Staffelholzübergabe der Hauptsponsoren statt. Herrn Roland Walter (Hauptsponsor 2014) übergibt das Staffelholz an Herrn Guido Braun von der Sparkasse Offenbach.

 

Die Jazz Matinee beginnt am Samstag den 19. September um 10.00 Uhr. Aus Anlass des 25 jährigen Jubiläums wird an diesem Tag eine große Abendver-anstaltung mit besonderem Musikprogramm angehängt. Die Neue Philharmonie Frankfurt (Dr. Ralph Ziegler), die Jazzsession Offenbach (Alexander Kemper-Moll) und die Rhein Main Vokalisten (Prof. Dr. Jürgen Blume) haben ein besonderes Musikprogramm unter dem Motto „With a little help from my friends“ für diesen Abend zusammengestellt.

Die Moderation des Abendprogramms übernimmt Evren Gezer.

Aus Ideen werden Taten 

Von Eltern für Eltern - das Leibnizcafe

 

Durch die finanzielle Unterstützung des Fördervereins ist es möglich geworden, eine Elterninitiative in die Realität umzusetzen. Nach mehreren vorbereitenden Sitzungen ging das Leibnizcafe an den Start.

 

Im Rahmen der Einschulung der neuen Schülerinnen und Schüler, gab es bei herrlichem Wetter, Sekt, Wasser, Kuchen und - Raum zum offenen Austausch von Informationen rund um die Schule. Während die Schülerinnen und Schüler ihre ersten Unterrichtsstunden am Gymnasium genießen durften, lernten sich die Eltern in angenehmer Atmosphäre näher kennen. Erfahrene Eltern des Leibnizcafes beantworteten gerne alle Fragen rund um den Schulalltag.

 

Das 1. Elterncafe für alle interessierten Eltern der Leibnizschule öffnete am 01.10.2013 in dem Begegnungsraum über der Mensa. Die Atmosphäre war entspannt und gelöst. Neue Eltern konnten im intensiven Austausch mit erfahrenen Eltern, dem Sozialpädagogen und auch der stellvertretenden Schulleitung Frau Wölbern ihre Fragen rund um das Leben ihrer Kinder in der Leibnizschule erörtern. Alle sind positiv gestimmt nach Hause gegangen und baten, dies doch zu wiederholen.

 

Im Rahmen des Elternsprechtages am 28.11. war das Leibnizcafe am CafeTeerium von 17.00 Uhr bis 21.00 Uhr für alle Eltern und Lehrer geöffnet. Auch hier konnten sich Eltern zwischen den Lehrergesprächen bei Wasser, Kaffee und Pizzataschen erholen und mit anderen Eltern austauschen oder einfach nur nach dem Weg zum entsprechenden Raum fragen. Das Angebot wurde stark angenommen, was uns in unseren Ideen bestärkt und ermuntert hat.

 

Die nächsten Öffnungszeiten des Elterncafes sind am:

 

  • 19.12.2013 im Rahmen der Leibnizweihnacht in der Kirche St.
    Peter, Berliner Straße
  • und am Tag der offenen Tür im Januar 2014

 

Ferner plant das Leibnizcafe mit Unterstützung des Förderkreises eine Themenreihe im Februar zum Thema Sexting. Nähere Informationen dazu auf der Homepage der Leibnizschule.

 

Weitere Fotos zur Veranstaltung finden Sie hier.

Förderverein trägt zur
Qualitätssteigerung des Essens an der Leibnizschule bei

 

Neuer Wasserspender

 

Seit Oktober dürfen sich die Schüler an der Leibnizschule kostenlos am neuen Wasserspender bedienen. Der Förderkreis hat die Kosten für diesen Wasserspender zu 75 % übernommen. Jetzt können die Schülerinnen und Schüler ausreichend Flüssigkeit während des Mittagstisches zu sich nehmen. Der Verzicht auf süße Soft-Drinks dürfte damit leichter fallen.

 

Zusätzlich frische Rohkost zum Mittagessen

 

Neben dem Gemüseanteil des Essens gibt es jetzt auch frische Rohkost zum Mittagessen. Der Förderkreis stiftet eine Salatbar, die täglich mit frischen und wechselnden Salaten allen Schülerinnen und Schülern eine gesündere und abwechslungsreichere Ernährung ermöglicht. 

 

Weitere Fotos zur Veranstaltung finden Sie hier.

Mitgliederversammlung 2012

 

Am 28. September 2012 fand die Mitgliederversammlung des Förderkreises statt. Nach der Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit der Versammlung, berichteten der Vorsitzende, Dr. Frühauf, und der Schatzmeister, Dr. Biedenkapp, über die durchgeführten Projekte und die Finanzen des Vereins.

 

Nach der Entlastung des Schatzmeisters und der Entlastung des Vorstandes kam es zur Neuwahl des Schatzmeisters. Dies wurde Notwendig weil Herr Biedenkapp zurückgetreten ist. Neue Schatzmeisterin ist Frau Michaela Braun, die bisher als Beisitzerin im Vorstand tätig war. Als Volontärin stellte sich Frau Dr. Amborn dem Vorstand zur Verfügung, um die Vorstandsarbeit kennen zu lernen. Kassenprüfer wurden Frau July und Herr Labus.

 

Der neue Vorstand von links: Dr. Thomas Lanio (Schriftführer), Martina Christmann (Beisitzerin), Detlef Kohsow (Jazz-Matineé), Michaela Braun (Schatzmeisterin), Dr. Thomas Frühauf (Vorsitzender)

 

Berichte über die Projekte finden Sie in den Rubriken des Internetauftritts.

 

 

Staffelholzübergabe

 

Auch in diesem Jahr wurde das Staffelholz an den neuen Hauptsponsor der Jazz-Matineé übergeben. Aus dem Bild sehen Sie, wie Herr Dr. Theobald am 23. September 2012 den Stab an Herrn Heim von der Firma Heim & Hornmeier übergibt.

 

Herr Heim brachte seine Verbundenheit zur Leibnizschule und dem Projekt Partnerschaft in seiner Ansprache zum Ausdruck. "Er selbst sei zwar kein Leibnizschüler, aber seine beiden Kinder hätten diese Schule erfolgreich besucht." sagte er in seiner Rede, und: "Weiter habe er eine Reihe von Auszubildenden für sein Unternehmen aus der Schülerschaft der Leibnizschule rekrutiert".

 

An der Feierstunde waren Lehrer der Leibniz- und Fröbelschule, Mitglieder der Förderkreises der Leibnizschule, Freunde und Sponsoren der Jazz-Matineé und vertreter der Presse anwesend.

 

Fotos zur Veranstaltung finden Sie hier.

 

Ehrenamtliche Helfer
Wir freuen uns, wenn wir neue ehrenamtliche Helfer bei uns begrüßen können. Sie können gerne bei verschiedenen Projejten, wie z.B. der Vorbereitung und Durchführung der Jazz-Matineé mithelfen. Wenn Sie wissen wollen, wo gerade Hilfe benötigt wird, wenden Sie sich an den Vorstand.

Neue Homepage online
Die neue Homepage ist zwar aktiv geschaltet, aber noch nicht fertig. Wenn Sie Beiträge, Fotos, Termine oder andere interessante Informationen zum Verein haben, wenden Sie sich an webmaster@foerderkreis-leibnizschule-offenbach.de .