Über uns

Der Förderkreis der Leibnizschule wurde im Jahr 1975 gegründet. Ziel ist die Unterstützung der Leibnizschule in ihrem Auftrag, die Bildung und Erziehung der SchülerInnen zu fördern. Der Verein wird seit dem 20. Mai 2017 von Martina Christmann als Vorsitzende, Michaela Braun als Schatzmeisterin und Dr. Thomas Lanio als Schriftführer geleitet. Als Beisitzer verstärken Dr. Norbert Haider, Oliver Heim, Petra July, Detlef Kohsow und Klaus Labus das Team.


Zur Zeit hat der Förderkreis der Leibnizschule ca. 150 Mitglieder. Der Vorstand ist bestrebt, eine Erhöhung der Mitgliederzahl durch aktive Mitgliederwerbung zu erreichen.


Eine Auswahl an geförderten Projekten der vergangenen Jahre:

  • Unterstützung von SchülerInnen bei außerunterrichtlichen Unternehmungen (Klassenfahrt, Skifreizeit, Studienfahrt)
  • Ganztagesschule
  • Projekt Partnerschaft  seit mehr als 20 Jahren - Kooperation zwischen Leibnizschule und Fröbelschule, einer Schule für praktisch Bildbare (Fördern gemeinsamer Aktivitäten von Behinderten und Nichtbehinderten). In diesem Zusammenhang ist vor allem die Jazz-Matinée Anfang September jeden Jahres im Hof des Büsing-Palais zu erwähnen.
  • Hilfe bei der Anschaffung von Schulausstattung (Ruderboote, Lichtanlage für den Neubau der Turnhalle, u.a.) Berufsberatung für die Oberstufe
  • Unterstützung bedürftiger SchülerInnen
  • Leibnizschule als Club of Rome – Schule
  • Und vieles mehr……

    Der Förderkreis arbeitet intensiv mit der Schulleitung zusammen und pflegt den Kontaktzwischen Schule, Eltern, der interessierten Öffentlichkeit und ehemaligen SchülerInnen. 

    Jedes neue Mitglied ist willkommen. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 36,00 Euro im Jahr. Wenn Sie uns und unsere Projekte finanziell unterstützen wollen, können Sie das über folgendes Konto tun:

Städtische Sparkasse Offenbach
IBAB: DE85 5055 0020 0000 0303 41

BIC: HELADEF1OFF


Als gemeinnütziger Verein können wir Zuwendungsbescheinigungen ausstellen.